Slide 1
Anwendungen von diboFLEX
Slide 1
Anwendungen von diboFLEX

Anwendungen von diboFLEX

diboFLEX hat sich seit der Markteinführung in nur wenigen Monaten bereits über 1000-fach im Hoch- und Tiefbau bewährt und die Einsatzgebiete erweitern sich stetig. Der einfache Einbau mit dem Einbetonieren reduziert Kosten im gesamten Prozess und vermeidet spätere Abdichtungsfehler durch Dritte.
Die oftmals mühselige Abdichtung mit Flüssig-Kunststoff ist obsolet, da die Bitumenbahnen rasch und Wetterunabhängiger verarbeitet werden können.

Mit diboFLEX lassen sich die Anwendungsfälle Bodenplatte, (Keller-)Außenwand und Dach somit nur einem Bauteil im Bereich der Rohrdurchführungen standardisieren.
Der integrierte Bitumen-Dichtring, der fest mit dem Flansch verbunden ist, erleichtert das direkte Anschweißen der Bitumenbahnen – alternativ können diverse Bitumen-Dickanstriche zB. im Bereich von Keller-Außenwänden zum Einsatz kommen.