Slide 1
Patent
Slide 1
Patent

Von einer intelligenten Lösung zum Patent

Das zum Patent mit vorab erteilter Registrierungsnummer angemeldete Bauwerks-Trennelement für Rohrdurchführungen von diboFLEX ist ein intelligenter Lösungsansatz zum ewigen Problem der Bauwerksabdichter bzw. der Schwarzdecker: nämlich die Erzielung einer tatsächlich dichten Verbindung zwischen den Bitumenbahnen und der Rohrdurchführungen durch Boden/Decke oder Seitenwänden zB. für Wasser, Luft und Gas. Der direkt in den Beton einzugießende Kunststoff-Bauteil besteht aus einer Rohrmuffe mit verbunden Flansch und einem direkt aufgeklebtem Bitumenring.
Mittels verschiedenen Patentansprüchen bringt das Bauwerks-Trennelement von diboFLEX Neuheiten, die den derzeitigen am Markt bekannten Stand der Technik überragt und dadurch viele Vorteile für den Anwender geschaffen werden.

Kernprodukt ist das beschriebene Bauwerks-Trennelement diboFLEX T100.
Es handelt sich dabei also um eine Kunststoff-Rohrmuffe, die es ermöglicht sozusagen eine geschlossene Verbindung zwischen den durch Bauwerksabdichter zu verlegende Bitumenbahn und einer Rohrdurchführung zu erzielen.