Slide 1
Problemstellung
Slide 1
Problemstellung

Wo diboFLEX zum Einsatz kommt

Rohrdurchführungen im Hoch- und Tiefbau sind kritisch Punkte in der Gebäudehülle insbesondere gegen Wasser und Radon-Gas. Die Vielzahl der Lösungen am Markt für Rohrdurchführungen zeigt, dass es noch keinen einheitlichen Standard für die Bodenplatte, Wand und Dach gibt.

Die Abdichtung von Rohrdurchführungen sind aufwendig für den Bauwerksabdichter und umso teurer je dichter das Bauteil ist. Es braucht also eine Vereinfachung des Montageablaufs und eine Standardisierung der Bauteilvarianten.